HERZLICH WILLKOMMEN

Wir verschlafen einen großen Teil unseres Lebens. Als Säuglinge schlafen wir fast den gesamten Tag. Kinder halten meist Mittagsschlaf; junge Leute sollten mindestens acht bis neun Stunden pro Nacht schlafen. Erwachsene können mit sieben bis acht Stunden oder weniger Schlaf auskommen. Viele ältere Menschen schlafen noch weniger, vielleicht fünf bis sechs Stunden pro Nacht, und wachen auch leichter auf.

Gerade älteren Menschen kann es möglicherweise schwer fallen zu akzeptieren, dass es weder notwendig noch möglich ist, so lange wie früher zu schlafen. Zudem leben sie ruhiger und möglicherweise mit einem täglichen Mittagsschlaf. So ist es ganz verständlich, dass man abends gegen 22 Uhr nicht einschlafen kann und womöglich sehr früh morgens wieder aufwacht.












News
...Seite wird bearbeitet